Studium
Projekt- und Abschlussarbeiten

Projekt- und Abschlussarbeiten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Baumechanik und Numerische Mechanik betreuen fortlaufend Projekt- und Abschlussarbeiten. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht zum aktuellen Themenangebot für Projekt- und Abschlussarbeiten sowie Vorlagen für Ihre wissenschaftlichen Arbeiten.

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuell angebotenen Themen für studentische Arbeiten. Die Themen werden individuell mit dem/der zuständigen Betreuer/in abgesprochen. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihre eigenen Themenvorschläge im Rahmen unserer Lehr- und Forschungsbereiche. Werfen Sie hierfür auch einen Blick auf die Seiten unserer MitarbeiterInnen, um sich ein Bild von den individuellen Forschungsinteressen zu machen.

Jede Arbeit besteht aus einer schriftlichen Ausarbeitung (80%) und einer Präsentation im Rahmen eines Kolloquiums (20%).

  • An wen wende ich mich bei Fragen?

    Arbeiten im Bachelor:

    Schauen Sie sich die angebotenen Themen an. Einige Themen sind bereits konkret ausformuliert, andere sind allgemein gehalten und können in Absprache mit der betreuenden Lehrkraft konkretisiert werden. Wenn Sie ein Thema interessiert, wenden Sie sich gerne an die betreuende Lehrkraft, wie sie in der dazugehörigen PDF-Datei vermerkt ist. Wenn keine PDF verlinkt ist oder keine Betreuungsperson vermerkt ist, wenden Sie sich an unsere Mitarbeiterin M. Sc. Esther Voelsen. Sie berät Sie auch bei allgemeinen Fragen rund um Arbeiten im Bachelor-Studium.

    Arbeiten im Master:
    Schauen Sie sich die angebotenen Themen an. Wenn Sie ein Thema interessiert, wenden Sie sich gerne direkt an die betreuende Lehrkraft, wie sie in der dazugehörigen PDF-Datei vermerkt ist.

  • Fehlermeldung beim PDF-Öffnen?

    Zu den meisten Themen finden Sie auf dieser Seite eine verlinkte PDF-Datei. Sollten Sie eine Fehlermeldung erhalten bzw. sich eine fehlerhafte Website öffnen, wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiterin Paula Carstens und nennen Sie den Titel, bei dem der Fehler aufgetreten ist. Sie wird sich so schnell wie möglich darum kümmern und Ihnen Bescheid geben, sobald der Fehler behoben wurde.


STUDIENARBEIT (PO19) = PROJEKTARBEIT (PO15)

3D Druckobjekt (Foto: M. Mika, 2017) 3D Druckobjekt (Foto: M. Mika, 2017) 3D Druckobjekt (Foto: M. Mika, 2017)
3D Druckobjekt (Foto: M. Mika, 2017)
Biegebelasteter Balkenversuch Biegebelasteter Balkenversuch Biegebelasteter Balkenversuch © IBNM 2018
Biegebelasteter Balkenversuch (Foto: IBNM 2018)

5CP (Arbeitsumfang 150 Std.), Dauer 6 Monate

Die Projektarbeit ist die erste wissenschaftliche Arbeit während des Bachelorstudiums. Ziel ist das Erlernen wissenschaftlicher Standards anhand eines experimentellen, analytischen oder numerischen Projekts. Die Fakultät bietet dazu den Kurs „Vorbereitung auf die Projektarbeit / Studienarbeit“ an (Informationen können über StudIP gefunden werden). Wir empfehlen allen Studierenden, diesen zu besuchen. Am IBNM werden derzeit folgende Themen angeboten, bei denen Kenntnisse der Numerische Mechanik vorausgesetzt sind:

 

Studierende, die den Kurs Numerische Mechanik noch nicht belegt haben, können sich die benötigten Grundlagen im Eigenstudium (z.B. mithilfe unseres ILIAS-Moduls) aneignen.

Alternativ bieten wir auch experimentelle und analytische Studien an, in denen die erlernten Grundlagen der Module Baumechanik A + B vertieft werden können. In diesem Fall kann in einem persönlichen Gespräch ein Thema innerhalb verschiedener Schwerpunktgebiete besprochen werden.


BACHELORARBEIT

Beanspruchungszustände visualisiert in einer VR-App (Abbildung: M. Meyer, 2018)

12CP (Arbeitsumfang 360 Std.) Dauer 6 Monate

Die Bachelorarbeit ist die Abschlussarbeit des Bachelorstudiums. Am IBNM werden in der Regel nur numerische Themen angeboten. Es ist nicht notwendig, dass die Studierenden Numerische Mechanik bestanden haben, allerdings werden grundlegende Kenntnisse numerischer Methoden (zum Beispiel FEM), vorausgesetzt oder müssen während der Abschlussarbeit im Eigenstudium erarbeitet werden. Am IBNM werden derzeit folgende Themen angeboten:


INTERDISZIPLINÄRES PROJEKT (NUR PO19) = SEMINARARBEIT (PO15)

12CP (Arbeitsumfang 360 Std.) Dauer 6 Monate

Das (interdisziplinäre) Projekt ersetzt die Seminararbeit aus der alten Prüfungsordnung. Ziel dieses Projekts ist es, den Studierenden Einblick in ingenieurwissenschaftliche Probleme und deren Lösungsansätze zu geben. An dieser Stelle sollte eine fächerübergreifende Zusammenarbeit mit einem anderen Institut oder einer anderen Fakultät in Betracht gezogen werden.

Wie auch die Seminararbeit, kann das (interdisziplinäre) Projekt in Vorbereitung auf die Masterarbeit geschrieben werden.

Am IBNM wird unter anderem folgendes Thema angeboten:

Seminararbeit nur noch für PO15

5CP (Arbeitsumfang 150 Std.) Dauer 6 Monate


Die Seminararbeit ist eine wissenschaftliche Arbeit während des Masterstudiums. Idealerweise wird die Seminararbeit in Vorbereitung auf die Masterarbeit angefertigt und umfasst eine Literaturrecherche sowie ggfs. eine kleine Studie im Forschungsgebiet der Masterarbeit.


MASTERARBEIT

Externes Angebot: Masterarbeit zur Numerischen Simulation von Trocknungsprozessen in der Karosserielackierung bei Porsche