Studium
StudyIng 4.0

Ingenieurausbildung im Kontext von Bildung und Industrie 4.0

Beispielbild Industrie 4.0 Beispielbild Industrie 4.0 Beispielbild Industrie 4.0 © IBNM 2021

Das IBNM entwickelt Lehr- und Lernszenarien, die fachliche und überfachliche Kompetenzen studierendenorientiert, diskursiv und interaktiv vermitteln. Die einzelnen Formate sind dabei immer konsequent an ein didaktisches Konzept angebunden.
Die Digitalisierung verändert Hochschulstrukturen grundlegend und stellt diese vor die Herausforderung, Innovationsräume für Bildung in der digitalen Welt zu implementieren und strategisch auszurichten. Darüber hinaus gehört der MINT-Bereich – trotz des Fachkräftemangels und sehr guter Berufsaussichten – auch weiterhin zu den Studiengängen mit den höchsten Studienabbruchquoten und stellt immer mehr Studierende vor nicht zu bewältigende Herausforderungen.

STUDYING 4.0

Das Projekt StudyIng 4.0 – Öffnung und Individualisierung von Lehre und Lernen im Kontext von Industrie 4.0 will daher mit Hilfe digitaler Bildungskonzepte neue Impulse in die ingenieurwissenschaftliche Lehre einbringen und die komplexen und zumeist abstrakten Lehrinhalte studierendenorientiert, anschaulich und praxisnah vermitteln, um

  • im Sinne der Diversität Studierenden mit einem heterogenen Bildungshorizont und gesteigerten Anforderungen an ein orts- und zeitunabhängigeres Lernen den Einstieg in universitäre Bildung zu erleichtern und der hohen Studienabbruchquote in diesem Bereich nachhaltig entgegen zu wirken,

  • den reflektierten Umgang mit digitalen Technologien zum festen Bestandteil des akademischen Kompetenzprofils werden zu lassen und

  • damit die Berufsqualifizierung von Absolventinnen und Absolventen entscheidender Fachrichtungen zu steigern, die vor der Herausforderung stehen, das Konzept der Arbeitswelt 4.0 in der Praxis zu gestalten und weiterzuentwickeln.

Neues Konzept für Numerische Mechanik dank Förderinitiative

ANSPRECHPERSON

Linda Bücking, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
118
Linda Bücking, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
118