Institut
News und Veranstaltungen
Studienbewerbung Bachelor-Studiengänge

Veranstaltungen und News des IBNM

Studienbewerbung Bachelor-Studiengänge

Collage: Geodäsie-Studierende steuern einen Copter. Studentin stellt einen massiven Versuchsaufbau ein. Studierende testen eine Gründungsstruktur für eine Offshore-Windenergieanlage. Collage: Geodäsie-Studierende steuern einen Copter. Studentin stellt einen massiven Versuchsaufbau ein. Studierende testen eine Gründungsstruktur für eine Offshore-Windenergieanlage. Collage: Geodäsie-Studierende steuern einen Copter. Studentin stellt einen massiven Versuchsaufbau ein. Studierende testen eine Gründungsstruktur für eine Offshore-Windenergieanlage.
© FBG/C.Bierwagen

Noch bis zum 30. September können sich Studieninteressierte aus Deutschland und EU-Staaten für die Bachelor-Studiengänge Bau- und Umweltingenieurwesen sowie Geodäsie und Geoinformatik einschreiben.

Studienstart ist dann im Wintersemester (Oktober 2021).

Die Bachelor-Studiengänge "Bau- und Umweltingenieurwesen" und "Geodäsie und Geoinformatik" sind zulassungsfrei. Das bedeutet: Jeder, der die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt, erhält einen Studienplatz.

Bachelor-Studiengänge: Informationen zur Bewerbung und Link zum Bewerbungsportal

 


Tipps zum Studienstart:

Wir empfehlen die Teilnahme am Mathematik-Vorkurs und den Einführungsveranstaltungen. Dabei erhalten Sie alle wichtigen Informationen für einen gelungenen Studienstart und lernen andere Studierende kennen:

Start ins Studium


Bewerbung Master-Studiengänge

Die Bewerbungfrist für die Master-Studiengänge endete am 15. Juli. Wenn Sie im nächsten Sommersemester (Studienbeginn April) mit einem Master-Studiengang beginnen möchten,  ist die Bewerbung vom 01.12.2021 bis 15.01.2022 möglich. Für Bewerber*innen aus Nicht-EU-Staaten gelten frühere Fristen ( 15.10.-30.11.2021). 


Weitere Informationen zu den Studiengängen:

Veranstaltungen und News der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie

Studienbewerbung Bachelor-Studiengänge

Collage: Geodäsie-Studierende steuern einen Copter. Studentin stellt einen massiven Versuchsaufbau ein. Studierende testen eine Gründungsstruktur für eine Offshore-Windenergieanlage. Collage: Geodäsie-Studierende steuern einen Copter. Studentin stellt einen massiven Versuchsaufbau ein. Studierende testen eine Gründungsstruktur für eine Offshore-Windenergieanlage. Collage: Geodäsie-Studierende steuern einen Copter. Studentin stellt einen massiven Versuchsaufbau ein. Studierende testen eine Gründungsstruktur für eine Offshore-Windenergieanlage.
© FBG/C.Bierwagen

Noch bis zum 30. September können sich Studieninteressierte aus Deutschland und EU-Staaten für die Bachelor-Studiengänge Bau- und Umweltingenieurwesen sowie Geodäsie und Geoinformatik einschreiben.

Studienstart ist dann im Wintersemester (Oktober 2021).

Die Bachelor-Studiengänge "Bau- und Umweltingenieurwesen" und "Geodäsie und Geoinformatik" sind zulassungsfrei. Das bedeutet: Jeder, der die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt, erhält einen Studienplatz.

Bachelor-Studiengänge: Informationen zur Bewerbung und Link zum Bewerbungsportal

 


Tipps zum Studienstart:

Wir empfehlen die Teilnahme am Mathematik-Vorkurs und den Einführungsveranstaltungen. Dabei erhalten Sie alle wichtigen Informationen für einen gelungenen Studienstart und lernen andere Studierende kennen:

Start ins Studium


Bewerbung Master-Studiengänge

Die Bewerbungfrist für die Master-Studiengänge endete am 15. Juli. Wenn Sie im nächsten Sommersemester (Studienbeginn April) mit einem Master-Studiengang beginnen möchten,  ist die Bewerbung vom 01.12.2021 bis 15.01.2022 möglich. Für Bewerber*innen aus Nicht-EU-Staaten gelten frühere Fristen ( 15.10.-30.11.2021). 


Weitere Informationen zu den Studiengängen: