InstitutNews und Veranstaltungen
Vortrag: FEM-Berechnung weitgespannter Hyparschalen-Dachtragwerke in Holz-Stahl-Bauweise in der Praxis

Vortrag: FEM-Berechnung weitgespannter Hyparschalen-Dachtragwerke in Holz-Stahl-Bauweise in der Praxis

Beispielbild Vortrag Beispielbild Vortrag Beispielbild Vortrag

Im Rahmen der Ringvorlesung Praxisbeispiele industrieller Anwendungen der Finite-Elemente-Methode spricht Dipl.-Ing. (FH) Jan Dubois vom Ingenieurbüro shl Ingenieure am 26. November über die FEM-Berechnung weitgespannter Hyparschalen-Dachtragwerke in Holz-Stahl-Bauweise in der Praxis.

Das in Hannover beheimatete Ingenieurbüro shl Ingenieure beschäftigt sich mit Neu- und Bestandsbauten in den Bereichen Hoch- und Ingenieurbau. Die Kompetenzen des Büros erstrecken sich von der Tragwerksplanung über Bauen im Bestand und Bauphysik bis hin zu Prüf- und Gutachtertätigkeiten. Bautechnisch geprüft wurde durch das Ingenieurbüro beispielsweise das Hyparschalen-Dachtragwerk des Expo-Dachs.

Im Rahmen dieses Vortrags wird die Berechnung von Holz-Stahl-Schalentragwerken mit Hilfe der FEM-Methode thematisiert.


Wann: Donnerstag, 26. November 2020, 16:00 - 17:30 Uhr
Wo: Zugang zum Livestream über die Stud.IP-Veranstaltung Praxisbeispiele industrieller Anwendungen der Finite-Elemente-Methode