Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Baumechanik und Numerische Mechanik/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Baumechanik und Numerische Mechanik/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Nachruf

Das Institut für Baumechanik und Numerische Mechanik trauert um

Prof. em. Dr.-Ing. habil. Dr.-Ing. E. h. Dr.-Ing. h.c. mult. Erwin Stein.

Prof. Stein leitete das Institut von 1971 bis 1998 und verlieh ihm 1978 den heutigen Namen. Sein wissenschaftliches Wirken hat in nationalen und internationalen Fachkreisen große Beachtung gefunden. Zahlreiche vielzitierte Veröffentlichungen, viele wissenschaftliche Preise, mehrere Ehrendoktorwürden und Mitgliedschaften in Editorial Boards hochrangiger wissenschaftlicher Zeitschriften belegen seine herausragende Persönlichkeit in der Wissenschaft.

Prof. Stein hat 57 Doktoranden und 6 Habilitanden betreut, von denen viele als Professoren an Universitäten und Fachhochschulen tätig sind. Sein Wirken an der Universität Hannover muss als Keimzelle der numerischen Mechanik in Deutschland angesehen werden.

Auch nach seiner Emeritierung war Prof. Stein bis zuletzt wissenschaftlich sehr aktiv. Neben der Fachwissenschaft der numerischen Mechanik engagierte er sich für die Erforschung des wissenschaftlichen Lebens von Gottfried Wilhelm Leibniz und trug maßgeblich zu der Umbenennung der Universität Hannover im Jahre 2006 in Gottfried Wilhelm Leibniz Universität bei. Prof. Stein initiierte die Leibniz-Dauerausstellung im Sockelgeschoss der Universität und bot auch in seinem hohen Alter regelmäßig Führungen durch die Ausstellung an.

Seinen Arbeitsplatz am IBNM suchte Prof. Stein bis zu seinem Tode täglich auf. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war er stets ein angenehmer und kompetenter Diskussionspartner.

Die Wissenschaft verliert eine herausragende Persönlichkeit, das Institut einen verlässlichen Freund und Kollegen, warmherzigen Mentor und Berater.

Unser Mitgefühl richtet sich an seine Familie und Angehörigen. Wir werden Prof. Stein stets in guter Erinnerung bewahren.

Udo Nackenhorst und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IBNM